Neueste Beiträge:

Aussprache bei der Alemannia: „Wir wollen aufsteigen!“

Zwischen Alemannia-Trainer Peter Schubert und Sportdirektor Alexander Klitzpera gab es eine Aussprache. Gemeinsam mit Präsident Heinz Maubach und Aufsichtsratvorsitzendem Dr. Christian Steinborn vereinbarte man das Ziel Aufstieg.

Von Tim Habicht

Nach zwei Tagen voller gegenseitiger öffentlicher Beschuldigungen in der Aachener Presse gab es offenbar eine Aussprache zwischen Alemannia-Trainer Peter Schubert und Sportdirektor Alexander Klitzpera, so jedenfalls ein Bericht auf der offiziellen Vereinswebsite.

„In einem ausführlichen Gespräch haben Sportdirektor Alexander Klitzpera und Cheftrainer Peter Schubert am Donnerstagabend gemeinsam mit Vereinspräsident Heinz Maubach und dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Dr. Christian Steinborn, auf dessen Initiative das Zusammentreffen stattfand, die öffentlich kontrovers diskutierten Themen ausgeräumt“, heißt es dort.

Dr. Christian Steinborn erklärte: „Es war ein sehr konstruktives Treffen mit allen Beteiligten. Klitzpera und Schubert haben sich ausgesprochen. Alle Beteiligten sind sich ihrer Verantwortung gegenüber dem Klub sehr bewusst.“

Erstmals in der laufenden Spielzeit äußert sich mit Dr. Steinborn ein Alemannia-Verantwortlicher klar zum Saisonziel der Schwarz-Gelben: „Wir haben vereinbart, alle uns zur Verfügung stehenden Kräfte zu bündeln, um das große Ziel der Alemannia bereits in diesem Jahr zu erreichen. Wir brauchen sieben Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr drumherum reden. Wir wollen aufsteigen.“

Außerdem wird berichtet, dass Trainer und Sportdirektor zeitnah die Vertragsgespräche wieder aufnehmen wollen. \

LINK: Kommentar zum Alemannia-Streit: Au Banaan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: