Neueste Beiträge:

Darum wird Deutschland Weltmeister

Ueberdachte-Autor Marcus Erberich erklärt, warum Deutschland nach dem Viertelfinal-Einzug nicht mehr aufzuhalten ist. 

Geschafft! Deutschland steht nach dem Kampfsieg gegen Algerien im Viertelfinale der WM und trifft dort auf Frankreich.

Deutschland wird dieses Spiel gewinnen. Und die beiden folgenden auch. Und am Ende werden die deutschen Kicker den WM-Pokal in den Himmel von Rio de Janeiro heben.

Warum? Weil die DFB-Elf in ihren bisherigen vier Spielen bewiesen hat, dass sie jeden Gegner zu nehmen weiß.

Gegen Portugal bewies das Team spielerische Dominanz, gegen Ghana steckte es Rückschläge ein ohne umzufallen, gegen die USA spielte es unaufgeregt seine Überlegenheit aus und gegen Algerien nahm es über 120 Minuten den Fight eines bissigen und hochmotivierten Gegners an – und siegte. Was soll da noch kommen?

Klar, mit Frankreich wartet im Viertelfinale der bisher spielstärkste Gegner auf dem Weg ins Finale. Aber auch die Équipe Tricolore hatte in ihrem Achtelfinale gegen Nigeria ihre Mühe – auch, wenn am Ende der 90 Minuten ein 2:0-Sieg stand. Und im Halbfinale könnte mit Brasilien sogar der Turnier-Gastgeber warten.

Aber Deutschland ist in der Lage, sich an starken Gegnern aufzurichten. Das wird Frankreich zu spüren bekommen. Und alle, die sich Deutschland auf dem Weg zum Titel noch in den Weg stellen. \

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: